07.11.2013

AOLG beschließt die "Unterstützung der epidemiologischen Begleituntersuchung zur zahnmedizinischen Gruppenprophylaxe nach § 21 SGB V"

In einem Umlaufbeschluss haben die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft der obersten Landesgesundheitsbehörden (AOLG) das Engagement der DAJ und der LAGen Jugendzahnpflege gewürdigt.

Die AOLG hat sich deshalb einstimmig dafür ausgesprochen, die Vorbereitungen und Durchführung der für 2014 geplanten epideminologischen Begleituntersuchung in allen Bundesländern zu unterstützen und somit die Synergien zwischen der Erfolgskontrolle der Gruppenprophylaxe und der Gesundheitsberichterstattung der Länder weiter zu stärken.